Sonntag, 4. September 2016

Es herbstelt { Zwetschgen-Topfen-Knödel }

Tja, es lässt sich nicht leugnen! Und da kann uns das Wetter noch so täuschen wollen, der Herbst steht vor der Tür. Bei uns vielleicht schon etwas früher, aber so oder so: Die Zwetschgen sind reif und somit ohne wenn und aber die dritte Jahreszeit eingeläutet.


Sonntag, 21. August 2016

Grab the last fresh cherries of the year and run { Schoko-Sahne Törtchen mit Kirschen }

Tja, denn wenn nicht jetzt, dann müsst ihr euch wieder ein Jahr darauf freuen.

Ich finde ja sowieso die Kirschsaison viel zu kurz. Und vielleicht auch zur falschen Zeit. Könnten sich nicht die lieben Beeren und das leckere Steinobst ein bisschen untereinander absprechen? Ich meine ja nur so, denn es gibt Wochen, da quillt mein Kühlschrank geradezu über mit meinen Lieblingsfrüchtchen und den Rest des Jahres teilen sich Apfel und Birne eine ganze Obstschale!


Donnerstag, 28. Juli 2016

Jeder wie er mag { DIY Tartelettes mit Vanillecreme und frischen Beeren }

Ach geht es mir gut! Meine Mama und mein Töchterchen sind zu Besuch und ich genieße die Zeit. Das ist fast wie Urlaub!

Und natürlich muss was Gebackenes her! Eine Tarte steht im Sommer immer ganz oben auf meiner Liste. Schnell gemacht, lecker und von jedem geliebt.

Und dennoch sind wir uns nicht immer einig. Meine Mama mag saure Früchtchen am liebsten, mein Töchterchen steht voll und ganz auf Himbeeren und meinem Schatz können Blaubeeren nicht süß genug sein. Ich bin da gar nicht so wählerisch. Egal ob Johannis- oder Stachelbeeren, Kirschen, Blaubeeren, meinetwegen auch gerne ein paar Brom- oder Himbeeren. Hauptsache frisch!


Samstag, 9. Juli 2016

Ich hab so überhaupt keine Zeit...{ Blaubeer-Buttermilch-Eis }

...weil ich echt den Sommer ausnutzen muss! Ich weiß ja nicht, wie es bei euch so ausschaut, aber hier im schönen Zillertal haben wir heuer ein wirkliches Sommerproblem! Ich meine, natürlich lässt sich die Sonne ab und an blicken. Und natürlich steigen auch bei uns die Temperaturen. Aber die Stunden sind an einer Hand abzählbar.



Donnerstag, 30. Juni 2016

Grillen ok, aber wo bleibt die Nachspeise? { Tartelettes mit schwarzen Johannisbeeren vom Grill }

Ich liebe die Grillsaison (wenn dann bald mal das Wetter mitspiel)! Und Grillen bedeutet für mich nicht nur ein Stück Fleisch auf den Rost werfen. Nein, nein, denn ihr wisst ja: Mädchen grillen anders! Für mich bedeutet das, dass ich meine Küche ins Freie verlegen. Mit allem, was dazu gehört. Vor allem wenn wir Gäste haben. Reichlich gesundes Gemüse, gutes Fleisch von glücklichen Tieren, verschiedene Salate und selbstgemachte Saucen. Soweit so üblich. Aber kommt dann auch noch der Nachtisch vom Grill, sind glückliche Gäste vorprogrammiert.